• Erster Berliner Judo Club 1922 e.V.
    Herzlich Willkommen!
  • Aikido, Judo, Ju-Jutsu, Kali, Arnis & Eskrima, BJJ
    und viele weitere Sportarten ....
  • Olympisches Edelmetall
    Bronze in Rio 2016
  • Vier Wochen kostenfreies Probetraining
    Kommt vorbei und lernt uns kennen!

News

Alicia ist Nachwuchssportlerin des Monats Januar

alicia2014

Alicia Brückner hat gelernt, sich durchzusetzen. Denn sie beherrscht die „sanfte Kunst“. So heißt die Kampfsportart Ju-Jutsu übersetzt. Im Ju-Jutsu Fighting ist Alicia Brückner im November bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Bukarest Fünfte geworden. Doch das soll erst der Anfang gewesen sein, denn Alicia Brückner hat noch viel vor – auf der Matte und auch sonst im Leben. Dabei wirkt die 16-Jährige auf den ersten Blick eher zierlich. Doch das hat sie nicht davon abgehalten, sich schon als kleines Mädchen dorthin zu wagen, wo sonst fast nur Jungs stehen – auf die Judomatte.

Weiterlesen: Alicia ist Nachwuchssportlerin des Monats Januar

SEPA-Umstellung: Neue Bankverbindung

Liebe EBJCer, aufgrund der SEPA-Umstellung müsst ihr bei der Überweisung eures Beitrages in Zukunft unsere IBAN und BIC statt wie bisher die Kontonummer und Bankleitzahl angeben.

Unsere neuen Kontodaten findet ihr hier.

Frohe Weihnachten

Der EBJC blickt auf ein schönes Jahr zurück. Wir hatten viel zu lachen und zu feiern.

 

Die Highlights setzten in diesem Jahr mit Sicherheit Alicia mit ihrem 5. Platz bei der Junioren-WM im Ju-Jutsu und natürlich Laura mit ihrem Vize-Weltmeistertitel bei der Judo-WM in Rio.

Weiterlesen: Frohe Weihnachten

Neukölln ehrt Laura mit der Goldenen Nadel

Berlin-Neukölln hat am letzten Samstag unsere Vize-Weltmeisterin mit der goldenen Nadel geehrt. Im Rahmen eines Empfanges mit Ehrengästen aus dem Bundestag, dem Abgeordnetenhaus, dem Bezirk und vielen weiteren Gästen hielt der Bürgermeister von Berlin-Neukölln Heinz Buschkowsky die Laudatio auf Laura.

Weiterlesen: Neukölln ehrt Laura mit der Goldenen Nadel

1. Peta Pawelz Gedenkturnier

Am 30. November lud der SC Bushido Berlin zu Ehren des verstorbenen Peta Pawelz zu einem Mannschaftsturnier der etwas anderen Sorte ein.
Idee war es, eine Mannschaft aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, bestehend aus weiblichen und männlichen Judoka, an den Start zu bringen.

Weiterlesen: 1. Peta Pawelz Gedenkturnier